Von der HB-I zum Konzernabschluss – Erlernen des Handwerks zur Erstellung von Konzernrechnungen

EXPERTsuisse

In diesem Seminar wird das grundlegende Handwerk zur Erstellung von Konzernrechnungen vermittelt. Die Teilnehmenden erstellen anhand eines Fallbeispiels Schritt für Schritt einen Konzernabschluss. Das Berechnen und Buchen der gängigsten Konsolidierungsmassnahmen (Kapitalkonsolidierung, Schuldenkonsolidierung, Aufwand­ und Ertragskonsolidierung und Zwischenergebniskonsolidierung) wird ebenfalls gemeinsam erarbeitet.

Das Highlight der Veranstaltung bilden die detaillierten Erläuterungen der Schlüsselkontrolle aus Sicht des internen Kontrollsystems (IKS), dem Konzern­-Eigenkapitalveränderungsnachweis.

Referenten: 

Andrea Zanetti, dipl. Wirtschaftsprüfer, CEO, Zanetti & Partners AG, Zürich

Matthias Bachmann, dipl. Wirtschaftsprüfer, Senior Manager, KPMG, Zürich

Ausschreibung «HB-I zum Konzernabschluss»

Sehen Sie sich hier die Bewertung vom letzten «HB-I zum Konzernabschluss» Kurs an.

Gerne dürfen sich Interessentinnen und Interessenten unter folgendem Link für die Teilnahme anmelden:

https://www.expertsuisse.ch/dynasite.cfm?dsmid=520438&cmdbot=cseminar_seminar_seminar_viewdet&id=30775&skipfurl=1

- Termin in meinem Kalender speichern

Wir würden uns sehr freuen Sie an dieser Weiterbildungsveranstaltung begrüssen zu dürfen.