Geldflussrechnung: nur ein "Muss" für den Geschäftsbericht?


Fachveranstaltung in Zürich

Die systematische Erstellung der Geldflussrechnung nimmt einen immer wichtigeren Stellenwert bei der Konzernberichterstattung ein, sei es durch die zunehmende Kapitalmarktorientierung oder durch die zunehmenden gesetzlichen Anforderungen. Das Seminar „Geldflussrechnung: nur ein Muss für den Geschäftsbericht?“ behandelt das systematische Vorgehen für die Erstellung der Geldflussrechnung anhand von Theorie und praxisorientierten Beispielen. Hierbei wird unter anderem auf die Ermittlungsverfahren, auf die Voraussetzungen und Vorgehensweise bei der Berechnung der Geldflussrechnung, auf die Einflüsse aus Konsolidierungsmassnahme und Änderungen im Konsolidierungskreis und auf das praktische Vorgehen bei der Erstellung der Geldflussrechnung eingegangen.

Veranstaltungsort: Zürich Hotel Marriott, Neumühlequai 42, 8006 Zürich

Datum: 24. Mai 2018

Zeit: 08:30 - 17:00 Uhr

Tagungsprogramm